Neues Seminarangebot: Teil 4 – Zuliefererqualität

Passende Bondoberflächen sind der Schlüssel zu herausragender Bondqualität und stabilen Prozessen. Die Vielfalt an Möglichkeiten ist groß – aber nicht unüberschaubar. Ein neues Seminar, in Zusammenarbeit mit Experten des Fraunhofer IZM Berlin erstellt, liefert umfangreiche Informationen zu den marktverfügbaren Schichtsystemen. Sei es auf Leiterplatten, Keramiken, TO-Gehäusen, Halbleitern – die Schichtqualität wird durch Zulieferer, ob extern oder intern, bestimmt. Als Verantwortlicher für Drahtbondprozesse und die Qualität zugelieferter Oberflächen müssen Sie demnach wissen, wie diese Schichten hergestellt werden und wie deren Qualität sichergestellt und analysiert werden kann.